Polizei verhaftet flüchtigen Einbrecher

Polizei verhaftet flüchtigen Einbrecher

Die Bundespolizei Prüm hat am Samstag, 23. April, gegen 22 Uhr einen 44-jährigen Einbrecher festgenommen, der in Rumänien per europäischem Haftbefehl gesucht wurde. Der wegen Einbruchdiebstahls zu 26 Monaten Gefängnis verurteilte Mann wurde dann am Sonntag beim Amtsgericht Trier vorgeführt und - mit dem Ziel der Auslieferung nach Rumänien - in die JVA Trier gebracht, meldet die Bundespolizei.

Der Gesuchte sei den Polizeibeamten bei einer Verkehrskontrolle auf der A 60 ins Netz gegangen. Er sei als Mitfahrer in einem Auto mit rumänischem Kennzeichen aufgefallen, das zuvor die deutsch-belgische Grenze überquert habe. red

Mehr von Volksfreund