POLIZEI

BEKANNTE SCHLÄGER: Bei einer Disko-Veranstaltung in Nusbaum ist es am Samstag gegen 3.30 Uhr zu einer Schlägerei gekommen. Auf dem Hofgelände hatten sich mehrere junge Männer gestritten.

Ein 32-jähriger und ein 23-jähriger Mann erlitten durch Schläge mit einer Flasche Gesichts- und Kopfverletzungen - einer musste im Krankenhaus behandelt werden. Noch vor dem Eintreffen der Polizei waren die Täter mit einem PKW geflüchtet, wurden jedoch später gefasst. Ein 22-jähriger Schläger war der Polizei bereits bekannt, da er schon mehrfach im Zusammenhang Körperverletzungs-Delikten in Erscheinung getreten ist. BELEIDIGTE BEAMTE: Ein stark alkoholisierter Mann hat am Sonntag Polizeibeamte beleidigt. Die Polizisten hatten gegen 23.45 Uhr versucht, den Mann aus einer Gaststätte in Wallendorf zu bugsieren. Der 32-Jährige setzte sich dagegen zur Wehr. Es nutzte ihm nichts: Er kam zur Ausnüchterung in die Polizeizelle.BETRUNKENER FAHRER: Ein 50-Jähriger hat auf dem Parkplatz am Bitburger Cascade-Schwimmbad am Sonntag gegen 18 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Trotzdem wollte er mit seinem Auto wegfahren. Da er betrunken war, stieß er jedoch zunächst gegen eine Mauer. Beim Versuch, rückwärts auszuparken, rammte er ein parkendes Fahrzeug. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro. Zeugen stoppten den Fahrer und verständigten die Polizei. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Er konnte kaum noch auf den Beinen stehen und hatte die Orientierung völlig verloren.ÜBERRASCHTE DIEBE: Überrascht wurden mehrere Diebe, die in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Werkhalle in Staffelstein eingebrochen waren. Als sie gegen 4 Uhr aus einem in der Halle parkenden Auto die Radioanlage ausbauten, fuhr ein LKW auf das Firmengelände. Der Fahrer staunte nicht schlecht, als mehrere Personen durch ein Fenster ausstiegen und das Weite suchten.ABGEBRANNTE HÜTTE: Eine Holzhütte in Oberkail wurde vermutlich in der Nacht von Donnnerstag auf Freitag vorsätzlich angezündet und brannte völlig ab.GESTOHLENES HANDY: Ein Unbekannter hat in Bitburg aus einem Umkleideraum der Turnhalle der Edith-Stein-Schule ein Handy gestohlen. Der Täter hatte mehrere Taschen durchsucht und dabei auch einen kleineren Geldbetrag gestohlen.