POLIZEI

GESCHLAGEN: Offensichtlich unter starker Alkoholeinwirkung schlug in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine 32-Jährige in einer Bitburger Diskothek einer 30-Järigen mit einem Glas auf den Kopf.

Anschließend verletzte sie die Frau mit dem zerbrochenen Glas am Hals und im Gesicht. Der Begleiter der 30-Jährigen erlitt eine Schnittverletzung an der Hand.ÜBERSEHEN: Einen am Straßenrand parkenden PKW beschädigte am Samstag gegen 9 Uhr ein Autofahrer in Bitburg. Er war auf einer stark abschüssigen Straße gefahren und hatte - von der Sonne geblendet - den abgestellten Wagen übersehen. Der Aufprall löste im fahrenden PKW beide Front-Airbags aus. Beide Autos wurden erheblich beschädigt, der Fahrer blieb jedoch unverletzt.ÜBERHITZT: Zu einem Schwelbrand in einer Wohnzimmerwand kam es am Samstagnachmittag in Bitburg-Matzen. Der Wohnungsinhaber hatte seinen Kohleofen überhitzt. Die Feuerwehren Matzen und Bitburg griffen schnell ein, so dass nur geringer Sachschaden entstand.EINGESCHLAGEN: Eine Fensterscheibe schlug ein Unbekannter am Sonntagnachmittag am Gebäude der "Eifel-Baptist-Church" auf dem Flugplatz Bitburg ein. Es entstand ein Schaden von 400 Euro. GESTOHLEN: Ein Weidezaungerät der Marke "Horizont" mit Batterie wurde vermutlich am Sonntagnachmittag von einer Weide in Biersdorf entwendet. Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0. (red/mws )

Mehr von Volksfreund