POLIZEI

REIFEN ZERSTOCHEN: Unbekannte haben in der Nacht zum 9. August die Reifen an der Fahrerseite eines im Annenberg in Kyllburg geparkten PKWs zerstochen. Der Besitzer bemerkte die "Platten" morgens gegen 6 Uhr.

Eine ähnliche Erfahrung machte der Besitzer eines Autos in Bitburg-Stahl. In der gleichen Nacht waren dort in der Bitburger Straße Reifen zerstochen worden. RÜTTELPLATTE GESTOHLEN: In Niederweiler wurde am 8. August gegen 18.30 Uhr der Verlust einer Rüttelplatte festgestellt. Die 60 mal 60 Zentimeter große Platte war über einen Rasenstreifen zur Hauptstraße gezogen und dort verladen worden. Hinweise an die Polizei Bitburg unter Telefon 06561/96850.