POLIZEI

UNTER ALKOHOL: Am Samstag gegen 21 Uhr kam der Fahrer eines Kleinwagens bei Steinborn mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und prallte schließlich gegen einen Baum.

Der 20-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, das Fahrzeug total beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, das der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand - was zur Entnahme einer Blutprobe und zur Sicherstellung des Führerscheins führte.ZWEI MAL UNFALLFLUCHT: In Bitburg in der Gerolsteiner Straße wurde am Samstag ein geparkter Kleinwagen von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ähnlicher Fall in Bickendorf: Am Samstagmorgen beschädigte ein Traktor-Fahrer beim Rangieren ein geparktes Fahrzeug und entfernte sich auch hier von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561-96850, entgegen.LEICHT VERLETZT: Am Freitagabend ereignete sich im Stadtgebiet Bitburg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Ein PKW-Fahrer war mit seinem Fahrzeug im Bereich Römermauer unterwegs, als er in Höhe der Brauerei verkehrsbedingt anhalten musste. Der alkoholisierte Fahrer des unmittelbar nachfolgenden Wagens erkannte dies zu spät und fuhr auf das haltende Fahrzeug auf. In dem haltenen Fahrzeug wurde die Beifahrerin leicht verletzt. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen.DOPPELTER KENNZEICHENDIEBSTAHL: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Mettendorf von zwei auf dem Dorfplatz abgestellten Fahrzeugen jeweils beide Kennzeichen entwendet. Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon: 06561/9685-0.

Mehr von Volksfreund