POLIZEI

AUTOS AUFGEBROCHEN: Zwei Fahrzeuge wurden vermutlich am Sonntagabend auf dem Gelände einer Autofirma in der Diesel-Straße aufgebrochen. Aus einem Audi und einem Golf wurden Autoradios gestohlen.

Offensichtlich handelt es sich um einen Einzeltäter. Eine verdächtige Person wurde auf dem Gelände einer in der Nähe befindlichen Autofirma gesehen. BRUTALER ANGRIFF: In der Nacht zum Sonntag wurde gegen 1 Uhr ein 37-Jähriger auf dem Nachhauseweg von einer Party in Bitburg von zwei männlichen Personen niedergeschlagen. Von hinten schlugen beide Männer auf das Opfer ein. Als dieser zu Boden ging, traten sie mit den Füssen nach ihm. Dann flüchteten sie und ließen den Mann liegen, der sich noch mit den Verletzungen nach Hause begab und von dort zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. Einer der Männer wird als etwa 40-Jähriger beschrieben, während die zweite Person offensichtlich wesentlich jünger war. Die Männer verständigten sich in einer osteuropäischen (vermutlich russischen) Sprache. Hinweise zu beiden Fällen an die Polizei-Inspektion Bitburg, Telefon 06561/96850.