POLIZEI

GARTENBANK GESTOHLEN: Von einem Gartengrundstück in der Zemmerer Straße in Orenhofen wurde zwischen Montag und Mittwoch eine Zweisitzer-Gartenbank gestohlen.DIEBSTAHL AUS KRANKENZIMMER: Einer Patientin wurde im Bitburger Krankenhaus in der vergangenen Woche ein Mäppchen mit persönlichen Papieren und einer Scheckkarte gestohlen.

Die Karte wurde bereits mehrfach zum Bezahlen in Kaufhäusern eingesetzt. Hinweise nimmt die Polizei in Bitburg entgegen. GRIFF IN DIE KASSE: Am Mittwoch gegen 14.45 Uhr haben drei Männer aus einer Kasse im Kaufland in der Kölner Straße mehrere Geldscheine gestohlen. Die drei verwickelten die Kassiererin in ein Gespräch, ein Mann hatte eine Flasche Bier zu bezahlen, dabei wurde das Kleingeld zusammengesucht. Als die Kassiererin die Kasse öffnete, griff der dritte Mann in die Kasse und entwendete aus den Fächern die 50- und 20-Euro-Scheine. Die Kassiererin versuchte noch, den Mann am Arm festzuhalten, er konnte sich jedoch losreißen und mit den beiden anderen flüchten. Mittlerweile konnte einer der Täter ermittelt werden. Er ist aber noch flüchtig und konnte noch nicht festgenommen werden.HOHER SACHSCHADEN: Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntag gegen 5 Uhr, auf der B 50 Höhe Albach. Auf der nassen Fahrbahn verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 17 000 Euro.