POLIZEI

EUSKIRCHEN. Sensationeller Fund: Die Euskirchener Polizei hat in Zülpich eine umfangreiche Sammlung verschiedener Schusswaffen und Munition sichergestellt. Der Besitzer war am Sonntag gestorben, Angehörige hatten die Sammlung entdeckt und sich bei der Polizei gemeldet.

Insgesamt stellten die Beamten mehr als 200 Waffen und mehrere hundert Patronen sicher. Der Besitzer war Sportschütze und hatte einige Waffen im legalen Besitz. Für eine Vielzahl der sichergestellten Waffen, darunter auch einige automatische Schusswaffen, hatte er keine Besitzerlaubnis. Bislang liegen keine Hinweise darauf vor, dass die Waffen zur Begehung von Straftaten benutzt worden sein könnten. (red)/Leserfoto: Polizei Euskirchen