POLIZEI

AUS DER KURVE: Am Donnerstag gegen 7 Uhr befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Auto die B 257 in Richtung Seinsfeld. Ausgangs einer leichten Linkskurve geriet sie auf regennasser Fahrbahn offensichtlich infolge Unachtsamkeit auf den rechten unbefestigten Randstreifen.

Anschließend kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Sachschaden beträgt 1500 Euro. SCHWANGERE VERLETZT: In einer Rechtskurve in der Zufahrt zur B 51 in Bitburg verlor am Mittwoch um 21.20 Uhr eine 30-jährige Amerikanerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen stieß zunächst links gegen die Leitplanke und landete anschließend im Straßengraben. Das Auto wurde erheblich beschädigt (10 000 Euro Schaden). Da die Fahrerin schwanger war, wurde sie vom DRK Bitburg zur Kontrolle ins US-Hospital gebracht. Sie erlitt einen leichten Schock. AUSGERUTSCHT: Ein Amerikaner (22) verlor am Mittwoch um 21.38 Uhr auf der B 50 bei der Albachmühle aufgrund der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und stieß gegen eine Mauer. Der Schaden beträgt 2000 Euro. WEGGERUTSCHT: Am Mittwoch um 21.58 Uhr verlor ein 18-Jähriger auf der B 50 bei Olsdorf in einer lang gezogenen Rechtskurve aufgrund vermutlich unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam in Höhe der Bushaltestelle ins Schleudern, geriet in den Graben und überschlug sich. Der Wagen blieb quer zur Fahrbahn liegen und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro.

Mehr von Volksfreund