POLIZEI

AUTO GESTOHLEN: Ein BMW-Geländewagen vom Typ X 5 wurde in der Nacht zum 9. September vom Ausstellungsgelände des Autohauses Schaal gestohlen (der TV berichtete). Nun sind bei der Polizei neue Hinweise eingegangen: Zum Tatzeitpunkt (8.

September, gegen 22.15 Uhr) befanden sich zwei Personen, die sich für Fahrzeuge interessiert hatten, auf dem Gelände des Autohauses. Diese Personen müssten das Wegfahren des gestohlenen Fahrzeuges und des Täterfahrzeuges beobachtet haben, da sie beiseite treten mussten, um die Fahrzeuge vorbei zu lassen. Die Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bitburg unter Telefon 06561/96850 in Verbindung zu setzen. Unfall unter Alkoholeinfluss: Ein 33-Jähriger hat am Mittwoch um 23.54 Uhr in der Bergstraße in Bettingen einen Unfall verursacht. In einer Linkskurve geriet er zu weit über die Fahrbahnmitte nach links und kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen. Der Fahrer dieses Fahrzeuges wurde dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 8500 Euro. Dem 33-Jährigen, der unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Weidezaungerät gestohlen: Von einer Viehweide in Körperich wurde in der Nacht auf Samstag, 2. September, ein Weidezaungerät der Marke Horizont entwendet. Schmuck-Diebstahl: Aus einem Zimmer eines Bitburger Jugendhotels ist zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen eine Esprit-Damenarmbanduhr, ein Armband, eine Armkette und eine Halskette entwendet worden. Hinweise an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561/96850.