Polizeihund beißt Einbrecher

Polizeihund beißt Einbrecher

Blankenheim. (red) Ein Einbrecher ist am Sonntagabend, 5. September, gegen 22.30 Uhr von einem Polizeihund gebissen worden. Mit zwei anderen Männern hatte er versucht, über das Dach eines Schuhgeschäftes in der Straße Am Mürel in den Verkaufsraum zu gelangen.

Dabei wurden die Männer von einer Fußstreife der Polizei überrascht. Alle drei flüchteten.

Ein Diensthund stellte einen der Einbrecher in einem Gebüsch und biss den Mann in den Arm.

Mehr von Volksfreund