Polizeilich gesucht: Junge Kommissare

Polizeilich gesucht: Junge Kommissare

Euskrichen. (red) Die Polizei Nordrhein-Westfalen bietet 1100 jungen Männern und Frauen ab 1. September 2009 einen Studienplatz an der Fachhochschulefür öffentliche Verwaltung für eine Laufbahn im gehobenen Polizeivollzugsdienst im Land Nordrhein-Westfalen an.

Über diesen Direkteinstieg in die Kommissarslaufbahn informiert Polizeioberkommissar Peter Müller von der Kreispolizeibehörde Euskirchen am Samstag, 13. Dezember, um 10 Uhr im Kreishaus Euskirchen. Für Anfragen außerhalb dieser Zeit ist der Einstellungsberater der Kreispolizeibehörden Euskirchen erreichbar unter Telefon 02251/799327 sowie per E-Mail über peter01.mueller@polizei.nrw.de.