Porsche kracht in Leitplanke

Porsche kracht in Leitplanke

SCHLEID/BITBURG. (red) Mehr als 32 000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalles, der sich am Dienstag, 24. Oktober, gegen 14 Uhr auf der A 60 Höhe Schleid ereignete. Der 39-jährige Fahrer verlor vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen PKW Porsche, schleuderte zunächst nach links und dann nach rechts gegen die Leitplanke, bevor der PKW stark beschädigt zum Stehen kam.

Der Fahrer blieb unverletzt.