Premiere in Trimport: Erstmals Traktorensegnung

Premiere in Trimport: Erstmals Traktorensegnung

Der traditionelle Trimporter Hobby- und Bauernmarkt findet am Sonntag, 2. Oktober, statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden erstmals Traktoren gesegnet.

Pastor Andreas Müller nimmt die Segnung um 13 Uhr vor, wenn die Fahrzeuge im Korso vorbeifahren. Auch Kinder mit ihren Trettraktoren sind willkommen.
Der Kulturverein der Ortsgemeinde hat wieder viele Aussteller handwerklicher Kunst und Hobbykünstler zur Teilnahme an dem Markt bewegen können. Gezeigt wird das Herstellen von Butter mit alten Gerätschaften. Ein Schnapsbrenner lässt sich beim Destillieren über die Schulter schauen. Für die Kinder ist ein Streichelzoo eingerichtet. Angeschlossen ist ein großer Kinderflohmarkt, auf dem Kinder und Jugendliche das eine oder andere Schnäppchen erwerben können. red