Programmfenster des Offenen Kanals Bitburg

Medien : Afrika-Missionar im Offenen Kanal

(red) Der Offene Kanal Bitburg zeigt am Donnerstag, 23. August, 19.30 Uhr: „Hallo Bitburg“.  Thema der Magazinsendung  ist Bernhard Udelhoven – ein Missionar aus Bitburg in Sambia/Afrika.

Als der Offene Kanal Bitburg 1996 zum ersten Mal auf Sendung ging, gehörte zu seinen ersten Beiträgen die Priesterweihe von Bernhard Udelhoven in der Pfarrkirche Bitburg-Liebfrauen. Seit dieser Zeit arbeitet dieser hauptsächlich als Missionar der Weißen Väter in Sambia in Afrika. Bernhard Udelhoven ist anlässlich seines Heimaturlaubs zu Gast im Studio und berichtet von seiner Arbeit.

Weiterhin geht es um das  Vereinsfest „Bitburg engagiert sich“ am 1. September.  Dann können sich mehr als 40 Vereine, Institutionen  und Gruppierungen den Bitburgern an einem Aktions- oder Informationsstand präsentieren. Melanie Enders und Mechthild Conti, die Hauptinitiatorinnen dieses Festes, werden die Abläufe in einem Interview darlegen.

Die Sendung wird wiederholt am Samstag, 25. August, 13 bis 14.30 Uhr, am Sonntag, 26. August,  3 Uhr bis  4.30 Uhr und am Dienstag, 28. August, 10 bis 11.30 Uhr. www.ok54.de/iptv.

Mehr von Volksfreund