1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prozess wegen Brandstiftung

Prozess wegen Brandstiftung

Trier (r.n.

) Vor dem Trierer Landgericht beginnt heute der Prozess gegen einen 28-Jährigen Trierer. Ihm werden konkret drei Brandstiftungen in Trier-Zewen vorgeworfen, die er seit dem Februar 2014 dort gelegt haben soll (TV vom 8. November). Bei der Festnahme des Mannes, der seit dem 24. Mai in Untersuchungshaft sitzt, war die Polizei dabon ausgegangen, dass er für alle 14 Brände verantwortlich sein könnte, die in dem Stadtteil monatelang für Angst und Schrecken gesorgt hatten.