1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prüm: Farbenfrohe Aktion von Schülern am Hahnplatz

Schüler gestalten Willkommens-Stühle : Blumen-Meerchen am Hahnplatz

Für solche Aktionen ist der neue Hahnplatz gemacht: Eine Gruppe von Schülern des Vinzenz-von-Paul-Gymnasums Niederprüm hat für den Platz Stühle dekoriert - mit lauter Willkommensgrüßen in mehreren Sprachen. Und Blumen.

(fpl) Gut gemacht, Garten-AG: Viele zeigen sich begeistert über die Aktion der sechs Schüler vom Vinzenz-von-Paul-Gymnasium Niederprüm. Zusammen mit den Lehrerinnen Brigitte Marquard-Mäschig, Heidi Backes sowie Landschaftsgärtnerin Steffi Keil aus Weinsheim und deren Praktikantin Evelyn Gundlach gestalteten sie eine Reihe von Stühlen um – bunt, alle mit Willkommensgruß versehen (auch im Dialekt) und mit vielen Blumen geschmückt.

Die Stühle begrüßen die Gäste der Stadt in 13 Sprachen. Als Danke­schön gab es nach dem Aufbau ein Eis für die AG-Mitglieder und die Leiterinnen. Urteil von Stadtbürgermeister Johannes Reuschen: „Es sieht klasse aus. Vielen, vielen Dank an alle Beteiligten!“

 Ein schönes WIllkommen: Die dekorierten Stühle der Schüler auf dem Hahnplatz
Ein schönes WIllkommen: Die dekorierten Stühle der Schüler auf dem Hahnplatz Foto: Fritz-Peter Linden

Foto: Fritz-Peter Linden