1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prümer Feuerwehr unter neuer Führung

Prümer Feuerwehr unter neuer Führung

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Prüm in der Prümer Feuerwache ist Lothar Bormann zum künftigen Wehrführer gewählt worden. Bormann löst damit Bernd Jaron ab, der mit 60 Jahren aus dem Amt scheidet.

Prüm. (lk) Stabwechsel bei der Prümer Feuerwehr: Am 12. Mai sind die offizielle Verabschiedung von Bernd Jaron und die Amtseinführung des neuen Wehrführers. Jaron gehört seit 1972 der Prümer Feuerwehr an und ist seit 1995 Wehrführer.

Jaron bleibt weiter aktiv



Bis zu seinem 63. Lebensjahr bleibt Jaron weiterhin im aktiven Dienst, bevor er in die Altersabteilung der Wehr wechselt. Der designierte Wehrführer Lothar Bormann ist 48 Jahre alt und Schreinermeister. Seine Aufgaben im neuen Amt sind klar definiert: "Die Schwerpunkte meiner Arbeit werden im Bereich Weiterbildung, in der weiteren Sicherstellung der ständigen Einsatzbereitschaft und in der adäquaten Hilfeleistung im Ernstfall bestehen", sagte Bormann.

Auf der Hauptversammlung wurde neben der Bestimmung des Wehrführers Bilanz über das vergangene Jahr gezogen: Zu insgesamt 109 Einsätzen rückte die Prümer Wehr aus.

Verbandsbürgermeister Aloysius Söhngen dankte der Wehr: "Ein Jahr, in dem sie gezeigt haben, dass sie die an sie gestellten Aufgaben leisten."

Für das Jahr 2010 ist die Anschaffung eines neuen Einsatzleitwagens geplant. Außerdem standen Beförderungen auf der Tagesordnung, bei denen Bernd Jaron in den Rang des Hauptbrandmeisters erhoben wurde. Zu Oberfeuerwehrmännern wurden befördert: Alexander Junk, Johannes Kuhl, Michael Lorenz, Stefan Lorenz, Thorsten Berger und Thomas Thiesen. Hauptfeuerwehrmänner: Thorsten Friedrich, Tobias Kickertz und Wolfgang Nahrings. Löschmeister: Erik Tomio, Peter Welling und Lars Winkelmann.