Prümer fliegen in die amerikanische Partnerstadt

Prümer fliegen in die amerikanische Partnerstadt

Seit vielen Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Stadt Prüm und Fort Madison am Ufer des Mississippi im US-amerikanischen Bundesstaat Iowa. Dazu gehören auch die gegenseitigen Besuche der Partner.

In diesem Jahr ist wieder eine Reise der Abteistädter nach Fort Madison geplant. Der Zeitpunkt ist noch offen.
Der Flug wird von Prüm aus organisiert, die Teilnehmer werden bei Gastfamilien untergebracht. Der Aufenthalt dort dauert eine Woche und kann verlängert werden, falls weitere Ausflüge im Gastgeberland gewünscht werden. fpl
Interessierte melden sich umgehend bei Erna Büsch unter der Telefonnummer 06551/3448.

Mehr von Volksfreund