1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prümer Fraueninitiative sammelt 2500 Spenden-Euro

Hochwasser : Prümer Frauen: Dank für Spenden

Die Prümer Initiative Frauenschuh hat das Ergebnis ihrer Kirmeskuchen-Verkaufsaktion bekannt gegeben: Das gesamte Sortiment  habe reißenden Absatz gefunden. Etliche Käufer hätten den Betrag großzügig  aufgerundet oder eine zusätzliche Spende gegeben, so dass die Frauen Stadtbürgermeister Johannes Reuschen am Ende 2500 Euro für die Prümer Flutgeschädigten  überreichen konnten.Ohne  Hans-Josef Endres, der die Backwaren herstellte, wäre die Aktion nicht möglich gewesen, teilt die Initiative mit.

Auch die Bereitstellung der Geschäftsräume des ehemaligen Café Endres habe zum Erfolg beigetragen. Daher gehe ein besonderer Dank  an das Geschwisterpaar Endres.