Prümer Frühlingserwachen

Prümer Frühlingserwachen

Die Geschäfte in der Abteistadt läuten die nächste Jahreszeit ein: Unter dem Motto "Prümer Frühlingserwachen" rufen Stadtmarketing und Gewerbeverein am 15. März zum verkaufsoffenen Sonntag, dem ersten in der Region.

Prüm. (fpl) Fast 100 Geschäfte werden geöffnet sein am ersten verkaufsoffenen Sontag des Jahres - in Prüm, Niederprüm und Dausfelderhöhe. Außerdem versprechen die Ausrichter ein attraktives Rahmenprogramm. Wie in den vergangenen Jahren sollen dazu wieder tausende Besucher in die Stadt kommen.

Zwischen Hahn- und Tiergartenplatz stellen Auto- und Landmaschinenhändler ihre neuesten Modelle aus. In der Tiergartenstraße wird das sogenannte Car Pulling ("Autoziehen") geboten, eine Aktion zum Mitmachen, die bereits im Vorjahr viele Zuschauer und Aktive lockte: Nur mit Muskelkraft soll dabei ein Kleinwagen über eine kurze Distanz gezogen werden. Die "stärksten" Teilnehmer werden mit Einkaufsgutscheinen belohnt. Verpflegung liefern Restaurants und Außenstände, am Hahnplatz werden außerdem Spiel und Spaß für Kinder geboten.