1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prümer im Landesentscheid

Prümer im Landesentscheid

PRÜM. (red) Zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren hat sich eine Mädchen-Mannschaft des Regino-Gymnasiums für den Landesentscheid im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia-Volleyball" qualifiziert.

Auch mit einer stark verjüngten Mannschaft gelang den Prümer Mädels beim Regionalentscheid in Daun die Qualifikation für das am kommenden Dienstag in Schifferstadt stattfindende Landesfinale. Dabei mussten sich die Prümer Schülerinnen gegen starke Gegner aus Wittlich und Saarburg durchsetzen. Nächste Gegner aus Andernach und Schifferstadt

Aber mit überzeugendem Angriffsspiel, das die Gegner ständig in die Defensive zwang, gelangen zwei sichere Siege. Im Landesfinale werden die Trauben gegen starke Gegner aus Andernach und Schifferstadt höher hängen, doch die Mädels des Regino-Gymnasiums haben nichts zu verlieren. Das Bild zeigt die Mannschaft des Regino-Gymnasiums. Von links, obere Reihe: Magdalena Blum, Anne Bielig, Eva Zwerenz, Anna Ludgen, Julia Sternkopf. Untere Reihe: Katharina Späth, Ramona Nosbers, Lena Wallenfang, Katharina Breuer. Es fehlt Caroline Becker.