1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prümer Krankenhaus-Leitung dankt den Unterstützern

Gesundheit : Leitung des Krankenhauses in Prüm dankt für Sach- und Geldspenden

(red) „Wir sind überwältigt von der großen und un­ermüdlichen Hilfs- und Spendenbereitschaft, die wir bereits seit vielen Tagen und Wochen erleben“, sagen Dr. Thomas Beyer, Ärztlicher Direktor im St.-Joseph-Krankenhaus Prüm, und Monique Heinzen, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung.

Für das Pflegepersonal nahm Beyer eine Geldspende von der Initiative Frauenschuh entgegen. Diese hatte Ostertürkränze gebunden, geschmückt und ausgeliefert. Ebenfalls für das Pflegepersonal spendete Marco Krebs von Linden Reisen in Stadtkyll Ostertüten, die Monique Heinzen dankend entgegennahm. Die Firma Streif hat dem St.-Joseph-Krankenhaus 100 FFP-2-Masken gespendet. Zudem nähten viele Mitarbeiter und Helfer aus Prüm und Umgebung Stoffmasken und übergaben sie der Klinik.

Das Bild zeigt Andrea Triendl (links) und Monika Rolef von der Initiative Frauenschuh mit Dr. Thomas Beyer. Foto: St.-Joseph-Krankenhaus