1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prümer Sommer: Furioses Finale mit Brings

Prümer Sommer: Furioses Finale mit Brings

"Es war megaschön, besser kann es nicht sein": So bilanziert Georg Sternitzke, Leiter der Tourist-Information Prümer Land, das furiose Prümer-Sommer-Finale. Die Kölner Band Brings begeisterte mehrere Tausend Besucher auf dem proppenvollen Platz - ein krönender Abschluss im Jubiläumsjahr.

"Es war einfach sehr, sehr gut. Da hat alles gepasst, sowohl die Musik als auch die Atmosphäre", sagt Sternitzke. Das gelte für die gesamte Veranstaltungsreihe. "Das hat gezeigt, wie wichtig ein gutes Programm ist." Auch wenn natürlich klar sei, dass man nicht in jedem Jahr eine so hochkarätige Besetzung hinbekommen könne. "Aber das Jubiläumsjahr war eine wichtige Belebung", sagt Sternitzke. Besonders erfreulich: Trotz der vielen Besucher, die bis in den späten Abend gefeiert haben, meldet die Polizei Prüm keine besonderen Vorfälle. (ch)/TV-Foto: Christian Brunker