1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Prümer Sommer: Jubel um „The Les Clöchards“

Prümer Sommer: Jubel um „The Les Clöchards“

Beim zweiten Abend des Prümer Sommers am Donnerstag in der Abteistadt haben „The Les Clöchards“ das Publikum mitgerissen. Die fünf angeblichen Korsen – alles Profis aus Eifel, Pfalz, Saar- und Sauerland - lieferten einen musikalisch starken und hochkomödiantischen Auftritt.

Prümer Sommer: Jubel um „The Les Clöchards“
Foto: Fritz-Peter Linden

Rund 2000 Besucher tummelten sich im Lauf des Abends auf dem Prümer-Sommer-Platz am Rathaus und hatten großen Spaß: Bei bestem Wetter brachten "The Les Clöchards" das Publikum in fröhliche Stimmung.

Der Abend wurde präsentiert vom TV - und beim Rätselspiel gewannen drei Besucher Gutscheine für Konzerte in der Region: Wolfgang Siegler aus Prüm, Erwin Tholl aus Wallersheim und Ingrid Schneider aus Köln.

Das Volksfest in der Abteistadt geht weiter am Donnerstag, 14. Juli, 18 Uhr, wieder mit Kinderbetreuung von der Tagesstätte. Um 19 Uhr auf der Bühne: Die "Gerd-Blume-Show". Der Abend wird moderiert von Elke Berens.

Am Sonntag, 17. Juli, 19 Uhr, am Hahnplatz vor der Basilika: "Prümer Sommer Classic" mit dem englischen Folk-Duo "Broom Bezzums". Andy Cadie und Mark Bloomer spielen traditionelle Lieder aus England, Schottland und Irland.