Prüms Kick im Norden

PRÜM/HAMBURG. (red) Eine Abordnung der mehr als 50 Jahre alten Fußballer aus dem Altkreis Prüm war in Deutschlands Norden unterwegs. Die Prümer Kicker betätigten sich auch sportlich.

Großen Anklang fand die Jahresfahrt der Ü-50-Mannschaft des Altkreises Prüm, die von Herbert Juchems und Herbert Eichenlaub organisiert wurde. Seit Jahren gehen die altgedienten Fußball-Recken aus dem Nordkreis zusammen auf große Fahrt. Nach Berlin und München war in diesem Jahr Hamburg das Ziel der Fußballer im gesetzten Alter. Nach Zwischenstationen auf der Hohensyburg und in Heiligenrode bei Bremen erreichte die 30-köpfige Gruppe ihr Ziel Hamburg-Lurup. Dort stand als Höhepunkt ein Fußballspiel gegen die Altherrenmannschaft aus dem Hamburger Stadtteil auf dem Programm. Dabei glückte den Gästen aus der Eifel eine Überraschung. Sie besiegten die Gastgeber verdient mit 2:1. Doch viel wichtiger als das Ergebnis war das anschließende gemütliche Beisammensein im benachbarten Sportheim. Erst lange nach Mitternacht trafen die Eifeler im Hotel Hamburg-Bergedorf ein. Der Samstagvormittag stand im Zeichen eines Stadtrundgangs. Fachkundig durch die Innenstadt führte Nicole Malburg, ein echtes Prümer Mädchen, das in Hamburg lebt. Bei der anschließenden Hafenrundfahrt standen vor allem die großen Überseeschiffe im Mittelpunkt des lnteresses. Beschlossen wurde der Tag mit einem Bummel über die Reeperbahn und einem gemeinsamen Abendessen im Stimmungslokal "Hamburger Veermaster".Stadion interessanter als das Spiel

Am letzten Tag der Reise wurde es dann wieder sportlich. Ein Bundesligaspiel des HSV in der AOL-Arena stand auf dem Programm. Das Stadion, das zu den schönsten in Deutschland zählt, rief bei den Teilnehmern Bewunderung hervor; das Spiel weniger. Eine Besichtigung der Holsten-Brauerei beendete den Aufenthalt in der Hansestadt. Noch einmal lebendig sollen die Erinnerungen an die Reise bei einem Filmabend werden. Adolf Schon hat die Fahrt festgehalten und zeigt seine Eindrücke am Freitag, 19. November, 20 Uhr, im Gasthaus Juchems, Olzheim.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort