1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Publikumsmagnet Sonderausstellung VW Käfer beim Beda-Markt

Publikumsmagnet Sonderausstellung VW Käfer beim Beda-Markt

Hundrte Besucher lassen sich gern in die 1950er und 1960er Jahre zurückversetzen und schwelgen in Erinnerungen, wenn sie im Autozelt beim Beda-Markt die Sonderausstellung besuchen. Da geht es um "77 Jahre VW Käfer".

"So einen Käfer habe ich Anfang der sechziger Jahre auch gefahren...", erzählt der eine oder andere Besucher der Ausstellung "77 Jahre VW Käfer" im Autozelt auf dem Bedaplatz. Hunderte von Besuchern haben seit Freitag die Sonderausstellung besucht und sind begeistert von den ausgestellten Oldtimern, die sich das Zelt mit neuen Autos teilen.

Manch einer kommt ins Schmunzeln, wenn er die Leistung eines neuen Crossover-Modells mit den 30 PS der beiden ausgestellten VW Käfer aus den Fünfzigern vergleicht. "Wir sind zu fünft mit einem Käfer 1966 an die Adria gefahren. Ich lag dabei in der Gepäckablage hinten," beschriebt ein Besucher seine Erinnerung an diesen Fahrzeugtyp.

Noch bis am Sonntag um 18 Uhr dauert die Sonderausstellung im Autozelt auf dem Bedaplatz.