1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Realschule plus präsentiert neues Theaterstück

Realschule plus präsentiert neues Theaterstück

Prüm (red/fpl) Der Kurs Darstellendes Spiel der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm bereitet seine nächste Theateraufführung vor. Titel des Stücks von Andreas Galk, das die Schüler an ihre Verhältnisse angepasst haben: "Was heißt denn schon normal?" Themen sind Drogen, Vorurteile, Klischees - wie sie entstehen, wie man damit umgeht.

Die Aufführungen sind am Dienstag, 19. Dezember, um 14.30 Uhr (öffentliche Generalprobe) und um 19 Uhr in der Pausenhalle der Schule. Der Eintritt beträgt zwei Euro. Abends gibt es Leckereien von der AG "Kinder helfen Kindern", wie immer wird der Erlös gespendet. Dieses Mal für den Wünschewagen, mit dem Reisen für schwerstkranke Menschen ermöglicht werden.