Regulärer Unterricht startet in der dritten Stunde

Regulärer Unterricht startet in der dritten Stunde

Für alle Schüler der achten bis 13. Jahrgangsstufe des St.-Willibrord-Gymnasiums findet am Montag, 13. August, in den ersten beiden Stunden eine Klassenleiter- beziehungsweise Kursleiterstunde statt.

Die Schüler der Jahrgangsstufe 11 treffen sich um 8 Uhr im Foyer. In der dritten Stunde beginnt der reguläre Unterricht. Der Nachmittagsunterricht findet statt. Für die neuen Siebtklässler und ihre Eltern ist in der Liebfrauenkirche um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst. Um 10. 45 Uhr ist die offizielle Aufnahmefeier im Foyer. Für die Siebtklässler endet der Unterricht nach der sechsten Stunde. red