Reifen platzen bei Unfall auf der A 60

Reifen platzen bei Unfall auf der A 60

Ein unbekannter LKW-Fahrer hat am Donnerstag, 29. Spetember, gegen 11.35 Uhr mit seinem Sattelzug eine Autofahrerin auf der A 60 im Bereich der Baustelle, Höhe der Abfahrt Bitburg, derart zum Ausweichen gezwungen, dass sie mit ihrem Seat auf den Bordstein stieß und ihre Reifen platzten. Das teilt die Polizei mit.


Laut Polizei war die Frau mit ihrem PKW (belgisches Kennzeichen) in Richtung Wittlich unterwegs. Der Sattelzug, der aus entgegengesetzter Richtung gekommen und zu weit links gefahren sei, soll eine rote Plane gehabt haben. Der Fahrer des LKW sei, so die Polizei, weitergefahren, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. red
Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561 /96850.

Mehr von Volksfreund