1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Reiter, Pferde, Kutschen und ein rundes Jubiläum

Reiter, Pferde, Kutschen und ein rundes Jubiläum

Der Reit-, Zucht- und Fahrverein Bitburg wird 60 Jahre alt. Das wird am 25. und 26. Juni gefeiert. Den Rahmen bildet das traditionelle Turnier auf der Reitanlage in Bitburg-Mötsch.

Bitburg. Jede Menge Reitsport wird am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni, auf der Reitanlage in Bitburg-Mötsch geboten. Mehr als 600 Starts an beiden Tagen sind laut Verein bis jetzt gemeldet. "Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr deutlich mehr Nennungen erhalten haben als in den vergangenen Jahren", berichten die Verantwortlichen. Reiter aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Luxemburg werden erwartet. An beiden Tagen wird bis zu Klasse S geritten. Samstags beginnt das Turnier mit Jungpferdeprüfungen und am Sonntag mit Prüfungen für den Nachwuchs (Springreiterwettbewerb, E- Springen) Das Turnier ist aber auch ein Jubiläumsturnier zum 60-jährigen Bestehen des Reit-, Zucht- und Fahrvereins Bitburg. Daher findet Samstag ab 19.15 Uhr eine Jübiläumsfeier statt. Dabei werden die Ehrengäste mit Kutschen zu ihren Plätzen gebracht. Der MV Mötsch spielt. Danach findet eine Sonderprüfung in Form eines Jump and Drive statt. Anschließend geht die Feier mit Musik und "angepassten Getränkepreisen" weiter. Das Programm: Samstag, 25. Juni: 7 Uhr, Eignungsprüfung Klasse A für Reitpferde; 8 Uhr 2 Springpferdeprüfung Klasse A; 9 Uhr Springpferdeprüfung Klasse L; 10 Uhr Springprüfung Klasse A; 12 Springprüfung Klasse A; 14.15 Uhr Punktespringprüfung Klasse L mit Joker; 16.15 Uhr Springprüfung Klasse M; 18 Uhr Springprüfung Klasse S; 19.15 Jubiläumsfeier. Sonntag, 26. Juni: 8 Uhr Springreiter-Wettbewerb; 9 Uhr Stilspring-Wettbewerb mit erlaubter Zeit-Wertungsprüfung für den SWT-Jugend-Cup 2016; 10.15 Uhr Stilspring-Wettbewerb mit erlaubter Zeit mit Stechen - Reitsport Emmerich Jugendförderung; 11.45 Uhr Stilspringprüfung Klasse A, Wertungsprüfung für den Equiva-Reitsport-Jugend-Cup 2016; 13.30 Uhr Punktespringprüfung Klasse A mit Joker; 15.15 Uhr Springprüfung Klasse L; 16.30 Uhr Springprüfung Klasse M - Preis des BMW-Autohaus Schaal; 17.30 Uhr Springprüfung Klasse S mit Siegerrunde - Preis der Bitburger Brauerei. utz/red