Renovierung und Vorstandwahl

Renovierung und Vorstandwahl

Gransdorf. (red) In der alten Kirche St. Apollonia sollen die Seitenaltäre renoviert werden. Das wurde bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins angekündigt. Außerdem wurde der Vorstand neu gewählt.

In geheimer Wahl wurde der gesamte alte Vorstand bestätigt. Er setzt sich wie folgt zusammen: Klaus Fritzen (erster Vorsitzender), Cilli Martin (zweite Vorsitzende), Alfred Stuckart (Schriftführer), Alfred Jung (Schatzmeister) Johannes Fösges (erster Beisitzer), Ilse Fritzen (zweite Beisitzerin), Hansi Keil (dritter Beisitzer), Klaus Burbach (Pressewart).

Mehr von Volksfreund