1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Reperaturarbeiten am Knotenpunkt

Reperaturarbeiten am Knotenpunkt

Bitburg Die Brücke, auf der die B 257 bei Bitburg über die B 51 geführt wird, muss saniert werden. "Wir erneuern den Fahrbahnbelag und das Geländer der 35 Jahre alten Brücke", sagt Heinz Schalz vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) Gerolstein.

Zunächst wird der alte Fahrbahnbelag abgefräst und der Beton der Brücke abgedichtet. Anschließend wird die neue Fahrbahndecke aufgebracht. Wegen der Breite beider Straßen rollt der Verkehr während der Bauzeit in beide Fahrtrichtungen. "Eine einspurige Verkehrsführung mit Ampel ist nicht nötig", sagt Schalz. Die Brückensanierung kostet rund 430 000 Euro. Die Arbeiten dauern bis Mitte November. (scho)/TV-Foto: Dagmar Schommer