1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Rollerfahrer nach Zusammenstoß mit Auto auf der B50 schwer verletzt

Rollerfahrer nach Zusammenstoß mit Auto auf der B50 schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Montagabend gegen 19.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto auf der B50 schwer verletzt worden. Der amerikanische Fahrer eines BMW wollte von Bitburg kommend nach links in das Baugebiet "Hammerwies" abbiegen. Dabei übersah er den Rollerfahrer.

(siko) Der Rollerfahrer, der aus Richtung Oberweis kam, prallte in die Beifahrerseite des BMW. Der Fahrer wurde durch den Aufprall über den BMW hinweg auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Sein Roller prallte gegen einen entgegenkommenden Mercedes SLK.

Im Einsatz waren der Notarzt und das Deutsche Rote Kreuz Bitburg, die Polizei und Feuerwehr Bitburg sowie die US-Militärpolizei aus Spangdahlem.