Ronny Merkes geehrt

BITBURG. (red) Im voll besetzten Saal des Hotels Römerwall hat die gemeinsame Herbstversammlung der Schreiner-Innungen Bitburg und Prüm stattgefunden. Die Obermeister Egon Ludwig und Otmar Koch begrüßten den Obermeister Schüller und seinen Stellvertreter Daniels der Innung Daun.

Für seine hervorragenden Ergebnisse bei den Leistungswettbewerben auf Kammer-, Landes- und Bundesebene wurde Ronny Merkes vom Ausbildungsbetrieb Bitburger Brauerei mit einem Präsent von Obermeister Ludwig ausgezeichnet. Beim Landeswettbewerb "Die gute Form" belegte Merkes Platz zwei, die Teilnehmer der Schreinereien Breuer-Koch (Schönecken) und Joleka (Kalenborn) erhielten besondere Belobigungen. Zudem wurde über eine Fusion der Innungen Bitburg, Prüm und Daun diskutiert. Die Innungsvorstände wurden einstimmig beauftragt, im Jahr 2007 ein Konzept zu erarbeiten und es in der Herbstversammlung zum Beschluss vorzulegen.