1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Rotes Kreuz startet Integrationsprojekt "Wir sind bunt, wir sind Eifel"

Rotes Kreuz startet Integrationsprojekt "Wir sind bunt, wir sind Eifel"

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat in der Kreissparkasse Bitburg mit zahlreichen Projektpartnern und Mitbürgern aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm und dem Landkreis Vulkaneifel das Integrationsprojekt "Wir sind bunt, wir sind Eifel" eröffnet.Das Projekt soll einen positiven Beitrag zum sozialen Frieden zwischen Kulturen in der Region leisten.

Partner und Mitbürger werden aufgefordert, sich aktiv mit Ideen und Meinungen einzubringen und Angebote mitzugestalten.
"Wir wollen Lust machen auf Gemeinschaftlichkeit", so die DRK-Projektleitung Ulrike Meul.
Musikalisch begleitet wurde die Auftaktveranstaltung vom Kinderchor der Grundschule Bitburg-Süd, von ersten Mitgliedern des interkulturellen Chors aus Bollendorf, von der Kalimba Musikschule und der Kita Sankt Salvator in Prüm. (red)/Foto: DRK