Rudolf Schmitz in Ruhestand verabschiedet

Rudolf Schmitz in Ruhestand verabschiedet

Arzfeld. (red) Oberamtsrat Rudolf Schmitz ist in den Ruhestand gegangen. Zuletzt war er bei der Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld beschäftigt. Er begann seine Laufbahn 1961 bei der vormaligen Amtsverwaltung Waxweiler und hat seitdem zahlreiche Funktionen bei der Verbandsgemeindeverwaltung innegehabt.

Seit 1992 war er Abteilungsleiter der Bauabteilung und gleichzeitig Werkleiter der Verbandsgemeindewerke Arzfeld. Besonders als Werkleiter der VG-Werke hat Schmitz sich verdient gemacht. Bürgermeister Andreas Kruppert bedankte sich während einer Feierstunde bei Rudolf Schmitz für Anstrengungen im Dienste der Verbandsgemeinde Arzfeld und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute. Als Zeichen der Anerkennung überreichte er Schmitz einen Wappenteller der Verbandsgemeinde.

Mehr von Volksfreund