Rund ums Thema Ausbildung

Trier (red) Die Berufsbildende Schule Wirtschaft Trier lädt für Samstag, 18. November, zum Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 15 Uhr haben Schüler, Eltern, Ausbildungsbetriebe, Lehrer sowie alle weiteren interessierten Gäste die Möglichkeit, die breite Palette der beruflichen Bildungswege kennenzulernen.

"Ich möchte demnächst eine Berufsausbildung machen. Aber welche? Oder doch weiter zur Schule? Kann ich an der Berufsbildenden Schule mein Abi machen?" Der Tag der offenen Tür gibt Antworten.
Vorgestellt werden 18 duale Ausbildungsberufe aus den Berufsfeldern Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit. Darüber hinaus wird über die schulischen Bildungsangebote der BBS Wirtschaft informiert: Berufsfachschule I und II, Höhere Berufsfachschule, Wirtschaftsgymnasium, Berufsoberschule I, Duale Berufsoberschule und Fachschule Wirtschaft. Auch die übrigen Berufsbildenden Schulen in der Stadt Trier - die BBS für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege, die BBS Gewerbe und Technik sowie das Balthasar-Neumann-Technikum - werden vertreten sein und ihre Bildungsmöglichkeiten vorstellen. An den Berufsbildenden Schulen können Abschlüsse von der beruflichen Grundbildung bis hin zum Abitur oder zu Qualifikationen der beruflichen Fort- und Weiterbildung erworben werden; sie qualifizieren für Beruf und Studium.
Schüler, das Lehrerkollegium und die Ausbildungspartner gestalten einen vielseitigen Beratungs- und Informationstag: Offene Klassenraumtüren laden ein, Unterricht zu besuchen und Schulalltag zu erleben. Präsentationen, Ausstellungen, Workshops und insbesondere individuelle Schullaufbahnberatungen bieten Unterstützung bei der Berufsorientierung.
Eine Podiumsdiskussion mit Politikern bringt Themen zur Sprache, die den Jugendlichen unter den Nägeln brennen. Außerdem eröffnet die BBS Wirtschaft ihre neu geschaffene Schülerbibliothek (Selbstlernzentrum), zeigt Karrieren ehemaliger Schüler und startet mit dem Aufbau eines Alumni-Netzwerkes. Ein Schnäppchenmarkt, organisiert von Auszubildenden, Livemusik und kulinarische Angebote umrahmen die Informationsveranstaltung. Zudem gibt es eine Kinderbetreuung.
Veranstaltungsort: BBS Wirtschaft Trier, Irminenfreihof 9, 54290 Trier
Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.bbsw-trier.de" text="www.bbsw-trier.de" class="more"%>