1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Russisches Ensemble tanzt Schwanensee

Russisches Ensemble tanzt Schwanensee

Das "Klassisch-Russische Ballett aus Moskau" stellt am Samstag, 28. Dezember, in der Bitburger Stadthalle gleich zweimal sein Können unter Beweis. Um 16 Uhr wird "Der Nussknacker" aufgeführt, um 20 Uhr "Schwanensee", beides berühmte Stücke von Tschaikowski.

Das Ensemble wurde 2004 von Hassan Usmanov, dem künstlerischen Leiter und Direktor, in Moskau gegründet. Es ist unter anderem in Russland, Österreich, Deutschland, Mexico, China, Griechenland, Finnland und Japan aufgetreten. Die Kinder der Ballettabteilung des Beda-Instituts wirken mit und üben seit Monaten. red
Karten gibt es unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter www.volksfreund.de/tickets