Saaltaufe bei bester Stimmung und Hunderten Narren

Saaltaufe bei bester Stimmung und Hunderten Narren

Jahrzehntelang hat die traditionelle Kappensitzung des Karnevalsvereins Olzheim (KVO) im Saal Juchem stattgefunden. Am Samstag wurde der neu gebaute Saal der Gaststätte Wingels närrisch eingeweiht.

Olzheim. Die gute Stimmung nahmen die Karnevalisten auch in die neuen Hallen mit. Rund 300 Zuschauer verfolgten die ausgelassene Mischung aus Show- und Gardetänzen sowie Büttenreden. Viele der Beiträge bestritten die Olzheimer mit jecken Kräften aus den eigenen Reihen - die familiäre Atmosphäre, die bei den Kappensitzungen des KVO herrscht, ist sprichwörtlich. Der kleine Verein mit rund 200 Mitgliedern schafft es jedes Jahr aufs Neue, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, in der für jeden Geschmack etwas dabei ist. Unter dem inoffiziellen Motto "Mit Volldampf voraus" feierten die Narren bis spät in die Nacht. nowMitwirkende:Der Elferrat "Die zarten Metzger" (Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wilwerath), Gardetanz-Gruppe, "Eine Fahrstunde" (Isolde Hoffmann, Verena Schellen-Heup) Garde- und Showtänze der Tanzgruppe Hallscheid (Zusammenschluss von Tänzerinnen aus Hallschlag und Scheid), "Frau Gott" (Bettina Pfeiffer), "Festpiraten" (Showtanzgruppe Lünebach), "Black Ents" - Schwarzlichttheater mit Mitgliedern der ehemaligen Gardetänzerinnen des KV Olzheim, "Der falsche Spezialist" (Christina Heinen, Alexander Heinen, Ralf Felten, Marcus Ganser), Showtanzgruppe Dandelion, Männerballett "Luppessen" (Mitgliederdes KVO-Vorstands), Weinsheimer Jungens mit Jürgen Schalz, Georg Roggendorf und Peter Diderichs.volksfreund.de/karneval