1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Salonorchester aus den Niederlanden tritt im Bedahaus auf

Salonorchester aus den Niederlanden tritt im Bedahaus auf

Die Andors Jazz Band spielt am Freitag, 18. November, ab 20 Uhr im Festsaal des Hauses Beda, Bitburg. Seit dem Jahr 1978 konzentriert sich das Salonorchester aus den Niederlanden mit seinen acht Musikern auf die herrliche Hot Dance und Jazz Musik der Jahre 1922 bis 1931. Die Musik wird in klassischen und neuen stilechten Arrangements gespielt.


Andors Jazzband spielt in der Besetzung Ellister Van der Molen, Trompete, Ad Houtepen, Trompete/Altsax/Klarinette, Victor Bronsgeest, Posaune, David Lucaks, Altsax/Klarinette, Hans Bosch, Tenorsax/Klarinette, Hans Koppes, Tuba, Rene Winter, Schlagzeug, Johan Lammers, Banjo. red
Karten für das Konzert im Festsaal des Hauses Beda kosten 20 Euro, unter 27 Jahre 12 Euro. Kartenvorverkauf ist bei der Städtische Bibliothek der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung, Brodenheckstraße 13 bis 15, Bitburg, Telefon 06561/964513, bei den Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und an der Abendkasse möglich.