| 20:41 Uhr

Sammeln für Sehbehinderte

Bitburg. Für eine Haussammlung für sehbehinderte und blinde Menschen in Rheinland-Pfalz werden noch Sammler gesucht. Organisiert wird die Sammlung, die am Samstag, 8. Oktober, startet und bis Montag, 17. Oktober, dauert, vom Landesblinden- und Sehbehindertenverband Rheinland-Pfalz.

Die Schirmherrschaft hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) übernommen. Schulen und Vereine, die im Bereich der Stadt Bitburg eine Haussammlung durchführen möchten, sollen sich bei der Stadtverwaltung Bitburg, Zimmer 211, oder unter der Telefonnummer 06561/6001-221 melden. Fünf Prozent vom Sammelergebnis dürfen einbehalten werden. red