| 20:40 Uhr

Sammlung des Müttergenesungswerkes: Vereine gesucht

Bitburg. Unter dem Motto "Gemeinsam stark für Mütter! Bitte spenden Sie" findet vom 6. bis 15. Mai die Haus- und Straßensammlungen des Müttergenesungswerks statt. Die Stadtverwaltung Bitburg ruft die Bürger dazu auf, sich daran zu beteiligen.

Der Ertrag dient den Aufgaben des Müttergenesungswerkes. Dazu gehören Kur-Zuschüsse für Mütter, die Förderung kurbegleitender Maßnahmen sowie der Erhaltung und Errichtung von Muttergenesungseinrichtungen. red
Vereine oder Gruppierungen, die in der Stadt Bitburg sammeln möchten, melden sich bei der Stadtverwaltung, Zimmer 211, Telefon 06516/6001/221.