Sattelschlepper verliert Klärschlamm auf Autobahn

Landscheid · Bei Landscheid hat am Mittwoch ein Sattelschlepper Klärschlamm verloren.

Sattelschlepper verliert Klärschlamm auf Autobahn
Foto: Polizei

Wie die Polizei Bitburg mitteilte, war gegen 16.40 Uhr ein mit knapp 25 Tonnen Klärschlamm beladener Sattelzug aus dem Raum Bitburg auf der A 60 unterwegs. Zwischen den Anschlußstellen Landscheid und Spangdahlem öffnete sich aus bisher ungeklärter Ursache die Heckladeklappe am Auflieger des Sattelzuges und Klärschlamm fiel auf die Fahrbahn. Obwohl der Fahrer dies sofort bemerkte, flossen so etwa fünf Kubikmeter Klärschlamm auf die Autobahn und verteilten sich auf einer Länge von etwa 700 Metern auf der rechten Fahrspur. Sie musste für die Reinigung durch die Autobahnmeisterei Prüm für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Der fließende Verkehr wurde nicht wesentlich behindert. Im Einsatz waren neben der Autobahnpolizei Schweich die Autobahnmeisterei Prüm und ein Team der Bereitschaftspolizei Wittlich.