1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Sattelzug verliert Reifen bei voller Fahrt

Sattelzug verliert Reifen bei voller Fahrt

Prüm. (ch) Äußerst glimpflich ist ein Unfall am Montagvormittag auf der B 51 in Höhe der Baustelle Prüm-Dausfeld ausgegangen. Bei einem aus Richtung Köln kommenden Sattelzug hatte sich während der Fahrt eines der Räder am Auflieger gelöst, das wie ein Geschoss in die Front eines entgegenkommenden Lastzuges einschlug.

Glücklicherweise wurde der Fahrer dabei nicht verletzt, es entstand aber ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. "Das hätte auch noch viel schlimmer ausgehen können", sagt Ferdinand Spartz von der Prümer Polizei. "Nicht auszudenken, wenn das Rad ein Auto oder einen Motorradfahrer getroffen hätte."

Der Verursacher, der den Verlust seines Rades möglicherweise zunächst nicht bemerkt hat, fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Trier. Von ihm ist weder das Kennzeichen bekannt, noch kann der Lastzug näher beschrieben werden.

Hinweise werden an die Polizei in Prüm, Telefon 06551/9420, erbeten.