Sauna des Cascade-Bads trotz großer Renovierung weiter geöffnet

Sauna des Cascade-Bads trotz großer Renovierung weiter geöffnet

Rund 500 000 Euro investiert die Stadt Bitburg in die Renovierung und Sanierung des Saunabereichs im Cascade-Bads. Unter anderem werden Fliesen und Wandfarben, aber auch Lüftungsschächte und Leitungen im Altbau erneuert.

Bitburg. Es wird gehämmert, gebohrt, geschraubt, gesägt, Wände weggestemmt und Decken eingerissen. Die Renovierung des Innenbereichs der Cascade-Sauna (der TV berichtete) ist in vollem Gange. Die Arbeiten sollen voraussichtlich schon Mitte September abgeschlossen sein.
Trotz der aufwendigen Renovierung und Sanierung des Innenbereichs, in den die Stadt rund 500 000 Euro investiert, bleiben die Außenanlagen weiter für Sauna-Gäste geöffnet. Dort gibt es zwei Saunen sowie etliche Liegen - und auch eine kleine Baustellen-Bar. "Es kommen Tag für Tag zwischen zehn und 30 Gäste", sagt Geschäftsführerin Elfriede Grewe. Sonst kommen im Schnitt mehr als 100 Saunagäste pro Tag. Die Umkleiden sind während der Bauzeit auch für Saunabesucher derzeit im Schwimmbadbereich, der wie gewohnt geöffnet hat.
Die Außen-Sauna hat von mittwochs bis freitags, 13 bis 20 Uhr geöffnet sowie samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 20 Uhr. Während der Bauzeit gilt ein Sonderpreis. scho
Weitere Infos gibt es beim Cascade-Bad unter Telefon 06561/9683-0 oder im Internet unter www.cascade-bitburg.de

Mehr von Volksfreund