Schaufenster schmücken fürs Folklore-Festival

Schaufenster schmücken fürs Folklore-Festival

Bitburg. (red) Wenn Bitburg vom 9. bis 12. Juli wieder ein buntes Fest mit Musik und Tanz auf den Straßen und Plätzen feiert, werden auch viele fremde Gäste durch die Straßen und die Geschäfte bummeln.

Um zu zeigen, dass sich die Stadt mit dem europäischen Folklore-Festival identifiziert, wäre es zu begrüßen, wenn sich auch in den Schaufenstern der Bitburger Geschäftswelt das Thema der Völkerverständigung und der internationalen Folklore wiederfinden würde. Ladenbesitzer, die ihre Schaufenster während des Folklore-Festivals besonders gestalten möchten, können sich bei der Stadtverwaltung Bitburg im Büro der Kulturgemeinschaft, Zimmer 113/114, Plakate und Info-Material abholen.

Mehr von Volksfreund