Schilddrüse: Neue Gruppe für Erkrankte

Schilddrüse: Neue Gruppe für Erkrankte

Trier (red) Die Schilddrüse ist zwar kleiner, aber genauso wichtig wie das Herz. Die von ihr produzierten Hormone beeinflussen die gesamte körperliche Entwicklung.

Auch die seelische Verfassung hängt von der Funktion der Schilddrüse ab. Doch was tun, wenn diese Erkrankung die letzte Kraft raubt und niemand versteht, warum man gerade mal nicht funktioniert? In Trier gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen und sich zu unterstützen. Das nächste Treffen ist für Dienstag, 28. November, 18 Uhr, geplant. Interessierte sind willkommen und können sich unter Telefon 0176/25636619 an die Gruppenleiterin wenden, um weitere Infos zu erhalten.

Mehr von Volksfreund