1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schmuggler, Kräuterhexen, Umweltdetektive

Schmuggler, Kräuterhexen, Umweltdetektive

KÖRPERICH. (red) Auch in diesem Sommer bietet das Umwelt-Erlebnis-Zentrum GaytalPark wieder jede Menge Ferienspaß rund um die Themen Natur & Umwelt.

Nach der großen Resonanz der vergangenen Jahre wurde das Angebot inhaltlich erweitert sowie um Tagesaktionen für die ganze Familie aufgestockt (dienstags). Nicht nur für Daheimgebliebene, sondern auch für Feriengäste des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks bieten die Programme attartive und spannende Ferienerlebnisse. Das Programm: Donnerstag, 13. Juli, 14-17 Uhr: Die Suche nach Bodos Gaytalschatz Dienstag, 18. Juli, 10-16 Uhr: Die kleine Kräuterhexe Donnerstag, 20. Juli, 14-16 Uhr: Bodos Abenteuer-Um-welt-Rallye Dienstag, 25. Juli, 10 bis 16 Uhr: Auf den Spuren der Indianer Donnerstag, 27. Juli, 14-17 Uhr: Korkfloßbau mit Bachwettrennen Dienstag, 1. August, 10-16 Uhr: Das Gaytaler Waldläuferabzeichen Donnerstag, 3. August, 14-17 Uhr: Bodos Umwelt-Sommer-Olympiade Freitag, 4. August, 20 Uhr bis Mitternacht: Mondscheinwanderung Dienstag, 8. August, 10-16 Uhr: Naturdetektive auf Bachexpedition Donnerstag, 10. August, 14-17 Uhr: Bumerangs & andere ÜFOs (überraschende Flugobjekte) Dienstag, 15. August, 10-16 Uhr: Schmuggler-Rallye Donnerstag, 17. August, 14-17 Uhr: Blaumalerei - Solarfotografie Dienstag, 22. August, 10-16 Uhr: Survival nach den Elementen Donnerstag, 24. August, 14-17 Uhr: Korkfloßbau mit Bachwettrennen Die Kosten betragen für Halbtagesprogramme 6, für Ganztagesprogramme 12 Euro. Inhaber des TV-Ferienpasses erhalten 1 Euro Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr. Anmeldung: Umwelt-Erlebnis-Zentrum Gaytal-Park, Bitburger Str. 1, D-54675 Körperich, Telefon 06566/96930, E-Mail: info@gaytalpark.de, Internet: www.gaytalpark.de