Schnäppchenjäger kommen in Kelberg auf ihre Kosten

Schnäppchenjäger kommen in Kelberg auf ihre Kosten

Kelberg Wegen Terminschwierigkeiten hatte der Gewerbe- und Verkehrsverein Kelberg den Frühlingsmarkt abgesagt. Dafür wurde ein verkaufsoffener Sonntag veranstaltet, an dem gestern auch die meisten Geschäftsleute teilnahmen.

Mit weiteren Veranstaltungen wie dem Tag der offenen Tür im Seniorenstift, einer Ausstellung des Kelberger Oldtimer-Stammtischs und Motorrad-Probefahrten sowie dem Verkauf von lebendem Geflügel lockten die Einzelhändler die Kundschaft an. Schnäppchenjäger kamen auch auf ihre Kosten. Allerdings machte das schöne Wetter eine Pause: Am Nachmittag begann es zu regnen. HG/TV-Foto: Helmut Gassen

Mehr von Volksfreund